Grindelwald / Jungfraujoch

 

05.2014

Grindelwald
Jungfraujoch

Bern

Bilder

Das Jungfraujoch ist mit 3'471 m ü. M. der tiefste Punkt im Verbindungsgrat zwischen dem Mönch und der Jungfrau in den Berner Alpen, auf der Grenze zwischen den Kantonen Bern und Wallis. Das Joch ist weit und stark überfirnt. Aufgrund der auch dort stattfindenden Gletscherschmelze sinkt es jedes Jahr im Schnitt einige Dezimeter ab. Es gehört zu den bedeutendsten Reisezielen in der Schweiz. Rund 700'000 Touristen fahren jährlich zum höchstgelegenen Bahnhof Europas. In der Umgebung des Jungfraujochs befinden sich einige Viertausender der Berner Alpen. Im Nordosten befinden sich der Mönch (4'107 m ü. M.) sowie der Eiger (3'970 m ü. M.) und im Südwesten die Jungfrau(4'158 m ü. M.). Im Süden des Jungfraujochs ist hinter dem Konkordiaplatz das Aletschhorn zu sehen. Etwa 600 Meter östlich des Jochs erhebt sich die Sphinx, eine markante kleine Spitze mit einer Höhe von 3'571 Metern. Sie trägt eine Aussichtsplattform und ein wissenschaftliches Observatorium (Sphinx-Observatorium). In ihrem Innern befindet sich auf 3'454 Metern Höhe die Endstation der Jungfraubahn. Diese Station ist der höchstgelegene Bahnhof Europas (daher der Beiname Top of Europe). Durch einen Stollen gelangt man von hier aus auf die Walliser Seite und zum Aletschgletscher. Der schnellste Aufzug der Schweiz führt auf den Gipfel der Sphinx. Ein im Sommer üblicherweise für Spaziergänger präparierter Weg führt vom Jungfraujoch zur Mönchsjochhütte. Beim Jungfraujoch selbst gibt es für Besucher keine Übernachtungsmöglichkeit. Die Stollen werden nachts verschlossen, so dass auch freies Biwakieren nicht möglich ist.

The Jungfraujoch is a col or saddle between the Mönch and the Jungfrau in the Bernese Alps on the boundary between the cantons of Bern and Valais, inside the Jungfrau-Aletsch Protected Area.
Strictly, the Jungfraujoch is the lowest point on the mountain ridge between Mönch and Jungfrau, at 3,466 meters (11,371 ft). Just east of this location, within the mountain, is the top station of the Jungfraubahn. TheJungfraujoch railway station, at an elevation of 3,454 meters (11,332 ft) is the highest railway station in Europe and is connected to the Top of Europe building.
The Sphinx (3,571 meters or 11,716 feet) is a peak that lies just to the east of the col. It begins from the Jungfraujoch on the Valais side and at the Great Aletsch Glacier. There is an elevator to its summit, where a small viewing platform and a scientific observatory, the Sphinx Observatory, are located. Europe's highest radio relay station, the Richtfunkstation Jungfraujoch, is installed atop the ridge to the west of the railway station.

The Jungfraujoch houses one of the Global Atmosphere Watch's atmospheric research stations. The Jungfraujoch can only be reached by non-mountaineers through a 7.3-kilometre-long (4.5 mi) cog railway tunnel, served by the Jungfraubahn, the highest in a series of cooperating railway companies that provide access to the Jungfraujoch from Interlaken.