Stanserhorn

 

04.2006

Stanserhorn

Niedwalden

Das Stanserhorn (1'898 m ü. M.) ist ein Berg im Schweizer Kanton Nidwalden. Er liegt zwischen den Ortschaften Stans, Ennetmoos, Kerns, Dallenwil und Oberdorf, südlich des Vierwaldstättersees.

Auf das Stanserhorn führt die nostalgische und historisch bedeutsame Stanserhorn-Bahn aus dem Jahre 1893, von welcher noch die erste Sektion bis zur Zwischenstation Kälti erhalten ist. Den Gipfel erreicht man ab Kälti mit der 1975 eröffneten Luftseilbahn, die die bei einem Brand 1970 zerstörte zweite und dritte Sektion der Standseilbahn ersetzt hat.
Die Rundsicht reicht von den nahen Alpengipfeln bis hin zu den Vogesen im Elsass (Frankreich) und zum Feldberg im Schwarzwald (Deutschland). Dazwischen schimmern zehn blaue Flecken: Zugersee, Wichelsee, Vierwaldstättersee, Sempachersee, Sarnersee, Hallwilersee, Gerzensee, Bannalpsee, Baldeggersee und Alpnachersee.