Air Tattoo in Fairford

The Air Tattoo

Homepage

Flugprogramm

 

Rene Air Tattoo
Red Arrows Sukhoi Su-27P
   

Am Vortag machten wir uns dann auf den Weg in Richtung Fairford, wo das Air Tattoo für drei Tage stattfand. Wir übernachteten in Steventon, etwa 50 Minuten von Fairford entfernt. Wir genossen ein feines Nachtessen - Fish and Chips und ein Bier dazu. Am nächsten Tag mussten wir um fünf aus den Federn. Wir packten den Wagen und fuhren nach Fairford. Der Parkplatz wurde schnell gefunden und wir marschierten zum Fluggelände. Nach etwa 30 Minuten waren wir beim Eingang und dann schlug mein Herz schon etwas höher als ich da die vielen Flugzeuge stehen sah. Wir suchten uns einen Platz, richteten uns ein und begann den Tag zu geniessen. Wir schauten uns erst die Flugzeuge am Baden etwas an, bis es dann um 10.00 Uhr mit der Air Show begann. Es gestaltete uns ein Flugspektakel mit vielen Flugzeugen und Helikoptern, was ich bis anhin noch nie gesehen habe. Die Fotokamera hatte praktisch den ganzen Tag in der Hand, denn es gab Flugprogramm ohne Pause bis um 18.30 Uhr!!! Auch war das PC-7 Team und der F/A-18C Hornet der Swiss Airforce am Himmel zu bestaunen. Es war eindrücklich bei besten Wetterverhältnissen. Am nächsten Tag fuhren wir dann wider zurück zu unseren Kollegen, welche natürlich auch mit uns bei der Air Show waren.